website templates free download



PRESSEMITTEILUNGEN

  • 29.06.2020: Start in die Onlinewelt - der Bürgerliche Aufbruch Mülheim unterstützt den Einzelhandel Mülheims
    “Mit dem Projektaufruf ‘Digitaler Einzelhandel’ hat die Landesregierung NRW einen bedeutenden Schritt in die richtige Richtung unternommen,” stellt der Oberbürgermeisterkandidat des BAMH, Dr. Martin Fritz, erfreut fest. Viele Einzelhändler unserer Stadt kämpfen nach wie vor mit den Folgen der Corona-Krise, die den Handel schwer getroffen haben. Dieser Projektaufruf bietet eine einmalige Chance mit einem faktisch minimalen eigenen Aufwand eine komplette Internetpräsenz mit eigenem Onlineshop an den Start zu bringen. Der BAMH bietet allen interessierten Einzelhändlern und Unternehmen die Möglichkeit eines persönlichen Beratungstermins an. Bitte nutzen Sie das Anfrageformular. Und hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung.  Jetzt weiter lesen!
  • 26.06.2020: Wahlprogramm "Sechs Richtige für Mülheim" verabschiedet
    Der Bürgerliche Aufbruch Mülheim an der Ruhr (BAMH) hat im Rahmen seiner Mitgliederversammlung am 23.06.2020 das Wahlprogramm „Sechs Richtige für Mülheim“ einstimmig verabschiedet. Das vollständige Programm ist über die Internetseite www.buergerlicher-aufbruch.de aufrufbar. Zu den einzelnen Punkten des Wahlprogramms erfolgte zuvor ein reger Austausch und eine intensive Diskussion. Der BAMH OB-Kandidat, Dr. Martin Fritz, stellte insbesondere zu dem Programmpunkt „Seriöse Finanzen und die Wirtschaftskraft fördern“ die katastrophale finanzielle Situation der Stadt und mögliche Lösungsansätze in den Mittelpunkt, um drohende noch höhere Steuerlasten für die Mülheimer Bürger und Bürgerinnen abzuwenden.
  • 12.06.2020: So war das nicht gemeint Herr Buchholz! Die angekündigte Schließung der Beratungsstelle gegen Vernachlässigung, Misshandlung und sexuellen Missbrauch durch den Kinderschutzbund ist ein Indiz dafür, dass hier wohl einiges im Argen liegt und sich nichts gebessert hat,” so der Oberbürgermeisterkandidat der BAMH Dr. Martin Fritz.  Jetzt weiter lesen!
  • 19.05.2020: Flughafen Mülheim - jetzt die Chance nicht verpassen und sofort handeln! “Bereits im April 2019 haben wir als BAMH Fraktion im Wirtschaftsausschuss einen Antrag gestellt, wonach die Verwaltung beauftragt werden sollte, die Nutzungsmöglichkeiten des jetzigen Flughafengeländes ........ Jetzt weiter lesen!
  • 14.05.2020: Die Finanzen Mülheims sind gerettet - aber leider nur auf den ersten Blick! “Mit Erstaunen und Empörung musste ich den Satz in der Mülheimer Woche: ‘Dass Mülheim im letzten Jahr einen kleinen Überschuss geschafft hat, war echt ‘ne Leistung.’ lesen” äußert sich der OB-Kandidat des BAMH, Dr. Martin Fritz, missgestimmt. ...... Jetzt weiter lesen!
  • 12.05.2020: Der Regler-Produktion e.V. ist noch nicht gerettet. Die Insolvenz der in Mülheim sehr beliebten Freilichtbühne könne laut jüngster Presseberichte auf Grund der eingegangenen Spendengelder bis zum Jahresende abgewendet werden. “Trotzdem ist damit das Weiterbestehen dieser Kulturstätte nicht gesichert.” Das stellt der Kandidat für das Oberbürgermeisteramt in Mülheim, Dr. Martin Fritz fest...... Jetzt weiter lesen!
  • 30.04.2020: Der Bürgerliche Aufbruch Mülheim fordert schnellstmöglich die Rückkehr zur Normalität.  “Was ist dran an der am 23.03.2020 publizierten Aussage der Regierung, wir stünden erst am Anfang der Pandemie?” Diese Frage stellt der OB-Kandidat des BAMH in aller Öffentlichkeit.  “Mich persönlich hat die Absage von Weihnachtsmärkten zum Ende dieses Jahres wachgerüttelt” so Dr. Martin Fritz. Wir alle sind auf dem Gebiet der Virologie keine Experten .......  Jetzt weiter lesen!
Adresse:

Bürgerlicher Aufbruch Mülheim an der Ruhr
c/o Frank Wagner
Malmedyweg 17A
45481 Mülheim

Kontakte:

E-Mail: wg@bamh.ruhr
Tel: 0208 30996855